Sie befinden sich hier:  Startseite > ZUSAMMEN.LEBEN

Zusammen einfach besser leben

Menschen, Meinungen und mehr Miteinander

 

Ja, auch hier werden Zahlen und Statistiken bemüht, um ein paar überblicksartige Daten festzuhalten. Im Vordergrund steht im Weinviertel aber immer noch der Mensch. Erst recht im LEBENS.werten Weinviertel! Persönlichkeiten und Charaktere, Eigen- und Besonderheiten, Vorlieben und Meinungen, Bedürfnisse und Hindernisse, Wünsche und Hoffnungen, persönliche Ziele und gemeinsame Visionen.

 

Zusammen bilden die 114.000 Einwohner des östlichen Weinviertels ein buntes Mosaik aus 114.000 einzigartigen Steinen. Jeder Mosaikstein hat seine Farben und Kanten. Und doch ergeben sich gemeinsame Muster und Bilder. Keines davon ist für immer gültig, auch wenn wir an einigen unbedingt festhalten sollten. Auch neue Bilder sind möglich, wenn man das Miteinander pflegt. So soll Zusammenleben aussehen.

 

Demografie ist eine Wissenschaft, die sich mit der Entwicklung von Bevölkerungen und damit verbundene Strukturen befasst. Wenn man so will, zeigt sie ein paar Konturen, die die Bewohner einer Region miteinander abbilden. Weil man zum Beispiel das Älterwerden hochrechnen kann, kann man daraus Entwicklungstrends ableiten. Diese helfen bei der Vorausschau, was wann gebraucht wird. Doch noch einmal: Im LEBENS.werten Weinviertel bleibt der Mensch und seine Lebensqualität im Vordergrund, nicht die Statistik.

Bild