Sie befinden sich hier:  Startseite >  Weinviertel & Wissenswertes >  Brauchtum im Weinviertel >  Brauchtum rund um Ostern > In die Grean gehen
In die Grea gehen_Weinviertel Tourismus, Astrid Bartl

"Die Grean" ruft

Dieser Brauch wird als Gang ins Grüne, also „in die Grean“, in Erinnerung an den Gang der Jünger nach Emmaus verstanden. Bei uns im Weinviertel wird am Ostermontag dieser geistliche Gang mit Gebet und Gesang durchgeführt.

Heutzutage wird es aber oft auch als besinnlicher Spaziergang durch die erwachende Natur verstanden, mit anschließendem Picknick oder mit einer Verkostung des neuen Weinjahrganges mit Winzerjause.

Bild